Recyclinghof

Müll ist nicht gleich Müll. Gerade in Zeiten knapper werdender Rohstoffe ist unser Ziel, so verantwortungsvoll wie möglich mit den vorhandenen Wertstoffen umzugehen.

Recycling statt Wegwerfen:

Schritt 1: Abholen
Sie stellen den Sperrmüll an die Straße, unsere Mitarbeiter holen ihn ab.
Zuverlässig und pünktlich.

Schritt 2: Transportieren
Statt auf Fahrzeuge mit einem Presssystem setzen wir auf Kofferfahrzeuge, denn so können wir eine sortenreine Trennung der enthaltenen Wertstoffe gewährleisten.

Schritt 3: Sortieren und Verwerten
Statt den Sperrmüll ungesehen in die Müllverbrennung zu entsorgen, werden die verwertbaren Wertstoffgruppen herausgefiltert und in den Rohstoffkreislauf zurückgeführt.

Schritt 4: Entsorgen
Restmüllanteile werden umweltschonend in einer Müllverbrennungsanlage entsorgt.

Wer Ihren Sperrmüll entsorgt.
Wir kennen uns mit Müll aus. Rund die Hälfte unserer Mitarbeiter leisten ihren Beitrag im Rahmen von arbeitsmarktpolitischen Fördermaßnahmen. Zahlreiche Mitarbeiter wurden in den Vorjahren in unbefristete Arbeitsverhältnisse übernommen und gehören seitdem zu unserer Stammbelegschaft.

Zu unseren Partnern zählen der Abfallwirtschaftsverband Lippe, das Integrationsamt beim LWL Münster, die Agentur für Arbeit Detmold, das Jobcenter Lippe und die Netzwerk Lippe gGmbH.

Sperrmüll-Anmeldung


Hier können Sie das
Formular
herunterladen oder Ihren Sperrmüll online anmelden.

Öffnungszeiten

Sperrmüllannahme:

Mo–Fr:
Do:
Sa:
08:00–16:00 Uhr
08:00–18:00 Uhr
08:00–12:00 Uhr

Telefonische Sperrmüllanmeldung:

Tel.: 05231 / 9662-11

Mo–Do:
Fr:
08:00–16:00 Uhr
08:00–15:00 Uhr
Efb - Zertifikat

Gern stellen wir Ihnen hier unser aktuelles Efb-Zertifikat zum Download bereit:

/asset/media/EfB-Zertifikat_2017.pdf