Stromspar-Check
Sparen Sie nicht an Licht, sondern an Energie!

                                

In Lippe haben die Mitarbeiter der Arbeitsgemeinschaft Arbeit gGmbH im Zeitraum von April 2012 bis Dezember 2018 mit Unterstützung des Kreises Lippe, aller lippischen Städte und Gemeinden, der örtlichen Energieversorger und des Jobcenters Lippe mehr als 1.700 Haushalte besucht und beraten. Im Rahmen diverser arbeitsmarktpolitischer Förderprogramme wie Bürgerarbeit oder Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt wurden von der Arbeitsgemeinschaft Arbeit gGmbH zusätzliche Arbeitsplätze für langzeitarbeitslose Menschen geschaffen.


Das Verbundprojekt „Stromspar-Check“ des Deutschen Caritasverbandes und des Bundesverbandes der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD) wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier http://www.stromspar-check.de.


Seit 1.1.2019 wird der Stromspar-Check im Kreis Lippe nicht mehr angeboten. Alternativ können Interessenten im Kreis Lippe ggf. ein aktuelles Angebot der Verbraucherzentrale nutzen. Konkrete Informationen dazu finden Sie hier.